Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Essstörungen (DGESS) ist ein interdisziplinärer Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Klinikern mit dem gemeinsamen Ziel die Prävention, Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Essstörungen zu optimieren und die Interessen der Betroffenen sowie deren Angehörigen in Deutschland bestmöglich zu vertreten. Weitere Einzelheiten zur Gesellschaft und ihrer Historie finden Sie unter dem Menüpunkt Über uns.

Der Verein richtet alle 2 Jahre einen wissenschaftlichen Kongress zur Förderung der Anliegen der Gesellschaft aus. Der nächste Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen wird vom 11. bis 12. März 2021 live und virtuell in Tübingen stattfinden. Nähere Informationen finden Sie hier

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen?

Hier auf der Seite der DGESS erhalten Sie weitere Information zu den Tätigkeitsfeldern der Gesellschaft und seiner Mitglieder.