Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Essstörungen DGESS e.V.
Amtsgericht Fürth - Registergericht - VR 200065

Prof. Dr. Hans-Christoph Friederich (Schatzmeister)
LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken/Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Bergische Landstraße 2, 40629 Düsseldorf
Telefon: 02 11 / 922-4700
Telefax: 02 11 / 922-4707
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Prof. Dr. Manfred Fichter (Past Webmaster)
Klinik für Psychatrie und Psychotherapie
Ludwig-Maximilians-Universität München

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen, und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Verein 

Datenschutz

Die DGESS nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln sie vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollten zukünftig auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Alle verarbeitenden Personen sind entweder per Gesetz zur Vertraulichkeit verpflichtet, oder wurden von uns zur Vertraulichkeit entsprechend den gesetzlichen Vorgaben verpflichtet.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Noch ein Hinweis vorab: Zur besseren Lesbarkeit haben wir in dieser Datenschutzerklärung auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Bezeichnungen verzichtet. Sämtliche Formulierungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Newsletter und sonstige Informationen

Für die Zusendung des Newsletters und anderen Informationen zu Vereinsangelegenheiten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand von Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand von Informationen können Sie jederzeit widerrufen, etwa über eine entsprechende Nachricht an den Vorstand.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist jedoch ausgeschlossen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Links auf Seiten externer Anbieter

Soweit auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich der Kenntnis und dem Einfluss der DGESS. Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Seite.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, können Sie sich jederzeit unter die Vorstandsmitglieder wenden.

Sollten Sie der Meinung sein, dass der Umgang der DGESS mit ihren personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Deren Adresse lautet:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass die folgenden Angaben öffentlich verfügbar zu machen sind:

Angaben zum Verantwortlichen:

  • Deutsche Gesellschaft für Essstörungen DGESS e.V. Amtsgericht Fürth - Registergericht - VR 200065

  • Prof. Dr. Hans-Christoph Friederich (Schatzmeister) LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken/Institut der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Bergische Landstraße 2, 40629 Düsseldorf 

Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, berechtigte Interessen, Rechtsgrundlage:

Die Deutsche Gesellschaft für Essstörungen (DGESS) ist ein interdisziplinärer Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Klinikern mit dem gemeinsamen Ziel die Prävention, Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Essstörungen zu optimieren und die Interessen der Betroffenen sowie deren Angehörigen in Deutschland bestmöglich zu vertreten.

Die Datenerhebung erfolgt ausschließlich im Rahmen und mit dem Interesse des oben genannten Zwecks.

Die Rechtsgrundlage sind das Vereinsgesetz sowie die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden:

  • freiwillig mitgeteilte personenbezogene Daten von Interessenten, welche die DGESS kontaktieren

  • alle personenbezogenen Daten von DGESS-Mitgliedern (oder Personen, die Mitglied werden wollen), die entweder entsprechend dem Vereinsrecht benötigt werden oder freiwillig mitgeteilt wurden.

Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden:

  • Ausschließlich folgender, durch die DGESS dem Datenschutz verpflichteter limitierter Personenkreis:
    - derzeitige und alle zukünftigen DGESS-Mitglieder
    - Interessenten, die einen Aufnahme-Antrag gestellt haben, sowie
    - der DGESS-Steuerberater

  • Mit weiteren Dienstleistern (z.B. dem Webhoster dieser Webseite) wird ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen.

Fristen für die Löschung der Daten:
Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie für den Zweck, zu dem sie erhoben wurden (z.B. Information über die DGESS, Interesse an der Mitgliedschaft), nicht mehr notwendig erscheinen. Davon ausgeschlossen sind Daten, zu deren Speicherung wir durch gesetzliche Bestimmungen verpflichtet sind. Diese werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben gelöscht.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Das Copyright dieser Seiten liegt bei der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen.

Webdesign: www.katrin-raabe.de
Das Layout basiert auf dem joomla-Templating-Framework JYAML von HieblMedia,
sowie dessen Basis-CSS-Framework YAML.
Verwendete Schrift: open sans
Foto Pusteblume: © bessi7 / Fotolia
Foto Steg im See: Katrin Raabe